Dipl. Ing., freier Architekt
 
Hanspeter Höhn
 
Atelier für Gebrauchsarchitektur
Werdegang
1961 in Hof an der Saale gebohren
1975- Kleinplastiken Lehrer:
1990 Bildhauer G. Nonnenmacher
Worms
1982 Maurergeselle
-1992 Studium der Architektur an der
Universität Kaiserslautern
Abschluss Dipl.-Ing.
1992 Angestellter Architekt bei
-1999 Hoppe, Sommer und Partner
GbR, Stuttgart
1992- Papiergefässe für
elektrisches Licht (Serie)
1999 Mitglied in der
Architektenkammer B-W, Gründung des eigenen Architekturbüros
Zur Person
  • Berufliche Schwerpunkte und Interessen:
  • Umbau, Umnutzung, und Entwicklung von Potentialen bestehender Bauwerke Beispiel>
    Westliche Interpretation von japanischer Architektur und Ästhetik der Teezeremonie
  • Verheiratet mit Satoko Tomura-Höhn, und lebt zusammen mit 3 Söhne in einer bikulturellen Familie
  • Hobbies:
  • Dorama (jap. Seifenopern), japanische Sprache, Tai Chi Chuan, Krimis
    Hoehn, freier Auchitekt Stuttgart
    Dipl. Ing., freier Architekt
     
    Hanspeter Höhn
     
    Atelier für Gebrauchsarchitektur
    Logo Atelier für Gebrauchsarchitektur, Stuttgart
  • Kontakt / home
  • Leistungen
  • Projekte
  • Philosophie
  • Themen
  • 日本語
  • Leistungen>